Viernheimer Kutschengilde e.V.
Viernheimer Kutschengilde e.V.

Deutsche Meisterschaften der Einspänner Pferde. Hessische Meisterschaften der Zweispänner und Zweispänner Pony. PSJ-Fahrercup vom 23.08.2019 bis 25.08.2019.

Die Viernheimer Kutschengilde richtet vom 23.08. bis 25.08.2019 die Deutschen Meisterschaften der EInspänner und die Hesischen Meisterschaften der Zweispänner / Pony aus. Es freut uns ganz besonders das wir diese hochkarätige Veranstaltung ausrichten dürfen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Vorwort von Bürgermeister Matthias Baaß

für das Programmheft der „Viernheimer Kutschengilde“ anlässlich der Deutschen Meisterschaften der Einspänner sowie der Hessischen Meisterschaften der Ein-, Zweispänner und Zweispänner Ponys am 23. - 25. August 2019 in Viernheim

 

 

 

Liebe Pferdefreunde!

Liebe Gäste!

Die Viernheimer Kutschengilde ist auch in diesem Jahr wieder Hotspot des deutschen Reitsports. Vom 23.-25. August finden in Viernheim die  Deutschen Meisterschaften der Einspänner sowie die Hessischen Meisterschaften der Zweispänner und Zweispänner Ponys  statt. Rund 100 Gespanne haben ihr Kommen zugesagt. Das ist schon etwas Besonderes!  Auch Fahrer aus Viernheim sind mit dabei, topmotiviert und hoffen auf gute Platzierungen. Ein Grund mehr, die pferdesportliche  Großveranstaltung am Alten Lampertheimer Weg zu besuchen.

Die Viernheimer Kutschengilde ist in der Organisation solcher Großevents sehr erfahren. Dies hat sich nicht nur auf Landesebene,  sondern auch in der „Deutschen Reiterlichen Vereinigung“ herumgesprochen. Dort genießen die Pferdesportler aus Viernheim einen hervorragenden Ruf. Zudem sind die äußeren Voraussetzungen geradezu ideal. Welche Stadt verfügt noch über eine solch großzügige und gepflegte Turnieranlage? Pferdefreunde und Zuschauer wissen das bei den großen Fahrturnieren sehr zu schätzen.

Dank gebührt den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für das beispielhafte Engagement. Wer Veranstaltungen dieser Größe stemmen will, braucht viele fleißige Hände.

Durch Fahrturniere wie diese finden viele Menschen aus ganz Deutschland den Weg nach Viernheim und in unsere -in jeder Hinsicht- schöne und interessante Metropolregion Rhein-Neckar. Ich bin überzeugt davon, dass sie die besten Eindrücke mit nach Hause nehmen – auch Dank des großen Vereinsengagements der Kutschengilde.

Eine besondere Anerkennung möchte ich  den Jugendleitern des Vereins aussprechen, die den jungen Fahrsport-Fans den Pferdesport in vielen  Stunden nahebringen, Interesse wecken und  Spaß  vermitteln. Das ist enorm wichtig für die Zukunft eines jeden Vereines, denn ohne Nachwuchs gibt es keine Zukunft.

In diesem Sinne heiße ich alle Zuschauer, Fahrerinnen und Fahrer herzlich willkommen und wünsche allen einen spannenden und schönen Wettkampf bei hoffentlich tollem und sommerlichem Wetter!

 

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Baaß

Bürgermeister

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Viernheimer Kutschengilde e.V.