Viernheimer Kutschengilde e.V.
Viernheimer Kutschengilde e.V.

Susanne Morton-Finger

Beruf: Dipl. Betriebswirtin (BA)


Im Fahrsport aktiv seit: 2004
Anspannungsart: Einspänner und Zweispänner Pony

 

Ponys:

Shettys: Gaudi (*1998) und Joker (*1999)
Seit 2008 bei Susanne. Als Wald- und Wiesenponys bekommen und zu zwei kleinen Rennponys im Kegelfahren entwickelt. Gaudi und Joker sind Vollgeschwister und unzertrennlich. Zusammen sind sie ein unschlagbares Team.
Welsh A Hengste: Wasty (*2010) und Cavalier (*2010)
Erst seit Mai 2012 bei Susanne. Zwei sehr typvolle Braunschimmel Hengste, mit raumgreifender Gangart. Werden von ihr selbst im Einspänner ausgebildet.


Erfolge 2012 im Pony-Zweispänner:

- Aidlingen: Hindernissfahren: 2. Platz, Dressur: 7. Platz
- Bretzfeld: Hindernissfahren: 1. Platz, Dressur: 4. Platz
- Markgröningen Aichholzholf: Hindernissfahren: 1. Platz, Dressur: 4. Platz
- Berwangen: Hindernissfahren: 1. Platz, Dressur: 5. Platz

- Sinzheim Leiberstung: Hindernissfahren: 4. Platz, Dressur: 7. Platz

Aktuelles:

Vom 26.05.2017 bis 28.05.2017 finden die Hessenmeisterschaften der Zweispänner, Zweispänner Ponys und Einspänner in Viernheim statt. Bereits zum Vatertag am 25.05.2017 wird die Kutschgilde Viernheim ihre Türen öffnen. Die Viernheimer Band AMP spielt live und freut sich auf viele Gäste.

 

Fotos vom Turnier in Viernheim finden Sie hier

 

 

Es gibt wieder einen neuen Fahrkurs mit unserem Ausbilder Manfred Birk. 

Das erste Treffen zur Vorbesprechung findet am 17.02.2017 auf der Kutschengilde statt. 

Anmeldungen bitte per Mail oder Telefon an Manfred Birk. 

 

Kontaktdaten:

manbir@freenet.de

01706821514

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Viernheimer Kutschengilde e.V.